Museen und Ausstellungen die leider aufgelöst worden sind - Flaschenschiff

suchen und finden
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Museen und Ausstellungen die leider aufgelöst worden sind

Museen


Buddelschiffmuseum Greetsiel

Mühlenstr. 23
26736 Krummhörn-Greetsiel
Tel.: +49(4926)99 03 03
Das Buddelschiffmuseum in Greetsiel wurde im Jahr 2012 aufgelöst. Es befand sich gegenüber dem Haus der Begegnung und der Tourist-Info. Mit über 800 Buddelschiffen in mehreren Räumen und auf mehreren Etagen, zeigte es eine der größten Buddelschiffsammlungen in Deutschland bzw. Europa! Für Liebhaber dieses einzigartigen maritimen Handwerks ließ es keine Wünsche offen! Gezeigt wurden Modelle aller Art, von der "Titanic" bis zum 7-Mast-Schoner "Thomas W. Lawson". Die Sammlung enthielt zudem viele Modelle von Albertus Looden, einem der bekanntesten Buddelschiffbauer. Neben den Buddelschiffen erwartete den Besucher eine Vielzahl von historischen maritimen Sammlerstücken. Im Obergeschoss gab es eine Galerie und ein Kajüten-Kino.



Buddelschiffmuseum Schulauer Fährhaus

(Willkomm Höft)
Parnassweg
22880 Wedel (bei Hamburg)
Nach einer Information von Ende Juli 2012 wurde das Museum in Schulau geschlossen.
Es soll auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt wiedereröffnet werden.

Es gibt über Jochen Binikowski (www.buddel.de) noch einen Link zum ehemaligen Museum mit einer kurzen Erklärung:
http://www.buddel.de/museum/buddelschiff_ohne_schiff.htm
Auch ein Shop ist dort zu finden.














 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü